Freiflächenbrand

Donnerstag 25. Juli 2019

Am Mittwochabend, den 24.07.2019 gegen 17:00 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Klein Lengden, Groß Lengden und Rittmarshausen zu einem Freiflächenbrand alarmiert.

Gemeldet wurde „weißer Rauch im Stadtwald Göttingen“. Das Waldstück liegt nördlich von Groß Lengden. An diesem Tag herrschte hochsommerliches Wetter mit extremer Trockenheit und Temperaturen von über 35 Grad.  

Am Einsatzort brannte eine kleinere Grasfläche am Waldrand des Stadtwaldes. Sie konnte mit Hilfe der wasserführenden Fahrzeuge schnell gelöscht werden, so dass ein größerer Schaden verhindert wurde. 

Im Einsatz waren 15 Einsatzkräfte. Der Einsatz dauerte bis ca. 18:30 Uhr an.