Ausbildung Atemschutz

Freitag 06. September 2019

Am 5. September 2019 führten die Ortsfeuerwehren Bremke, Ischenrode und Weißenborn einen Ausbildungsdienst zum Thema Atemschutz durch.

Das richtige Vorgehen bei einem Innenangriff, war das zentrale Thema des Ausbildungsdienstes. Unter Atemschutz wurde die richtige Vornahme des Hohlstrahlrohrs, der Seitenkriechgang, die Türöffnungsprozedur, die Rauchgaskühlung und das Verhalten bei einer Rauchgasdurchzündung geübt. 

Ganz herzlichen Dank an unseren Ausbilder Kristian Müller von der Feuerwehr Geismar.