Brand in Firmenkantine

Samstag 28. März 2020

Am 28.03.2020 um 06:20 Uhr wurden die Ortsfeuerwehren Klein Lengden, Diemarden, Benniehausen und Groß Lengden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage nach Klein Lengden alarmiert.

Bei Eintreffen der ersten Kräfte vor Ort wurde eine starke Rauchentwicklung festgestellt. Ein Trupp unter Atemschutz ging umgehend zur Brandbekämpfung, mit einem C-Rohr, in das Objekt vor. Weitere Trupps standen vor dem Gebäude in Bereitstellung. 

Das Feuer im Kantinenbereich konnte schnell gelöscht werden. Hier war ein Elektrogerät in Brand geraten. Mit einem Überdrucklüfter wurde das Objekt entraucht. 

Durch die Brandfrüherkennung der automatischen Brandmeldeanlage (BMA) konnte ein größerer Schaden verhindert werden!