Atemschutzübung Feuerwehr Gleichen

Sonntag 19. September 2021

Am Samstag, 18.09.21, fand auf dem Gelände der Gartetalschule in Kerstlingerode eine Atemschutzübung nach FwDV 7 ‚Atemschutz‘ für die Atemschutzgeräteträger der Gemeinde Gleichen statt.

Die Übung war in diesem Jahr als eine Art Belastungsübung aufgebaut. Es musste ein Parcour bewältigt werden, bei dem an verschiedenen Stationen Aufgaben wie Treppensteigen, Lastentragen, Aus- und Aufrollen von B-Schläuchen, Überwinden von Hindernissen sowie das Bewegen einer schweren Last absolviert werden mussten.

Diese Aufgaben brachten die Atemschutzgeräteträger ins schwitzen und der ein oder andere Teilnehmer gelangte auch an seine Belastungsgrenze.

An der Atemschutzübung nahmen insgesamt 41 Atemschutzgeräteträger, darunter 3 Frauen, teil. Auch Gleichens Gemeindebrandmeister Heiko Böhlken machte sich ein Bild von der Übung und der Leistungsfähigkeit er Teilnehmer.

Ein Dank an alle Beteiligten sowie die Helfer und Organisatoren.