Gartenlaubenbrand in Rittmarshausen

Sonntag 03. April 2022

Am frühen Sonntagmorgen, den 03.04.22, heulten gegen 4:30 Uhr in Rittmarshausen die Sirenen. Gemeldet war ein Gartenlaubenbrand im "Haidweg".

Ein aufmerksamer Nachbar war durch Knackgeräusche wach geworden und hatte den Brand auf dem Nachbargrundstück bemerkt. Unmittelbar weckte er den Besitzer und alarmierte die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte die Gartenlaube bereits im voller Ausdehnung. Die Gartenlaube war eine Art Unterstand, in der sich Gartengeräte befanden.

Da die Feuerwehr Rittmarshausen mit HLF10 und TLF8 vor Ort war, konnte so von zwei Seiten gegen den Brand vorgegangen und das Feuer schnell gelöscht werden. Ein größerer Sachschaden ist nicht entstanden. Die Brandursache sowie die genaue Schadenhöhe sind noch nicht ermittelt.

Vor Ort waren neben den 12 Einsatzkräften die Polizei Friedland sowie der Rettungsdienst. Der Einsatz dauerte bis gegen 6:30 Uhr.