Feuerwehrzentrum Potzwenden

Das Feuerwehrzentrum Potzwenden liegt östlich von Göttingen in einer landschaftlich schönen, vom Wald umgebenen, herrlichen Lage.

Auf dem Gelände befinden sich, neben der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) des Landkreises Göttingen, 90 Zeltlagerplätze in bewaldetem Gelände zur Durchführung von Zeltlagern, mehrere Sportplätze sowie ein Schwimmbecken.

Im Gebäude werden die technischen Lehrgänge durch den Landkreis Göttingen abgehalten. Dafür stehen drei verschiedene Gruppenräume zur Verfügung, die entsprechend der Lehrgangsgröße angepasst werden können. Im Kellergeschoss ist eine Kegelbahn mit 2 Bahnen vorhanden.

Soweit Interesse besteht, können die Räumlichkeiten auch für Feierlichkeiten aller Art genutzt werden.

Nähere Informationen zum jährlich stattfindenden Kreisjugendzeltlager gibt es hier.

Wärmegewöhnungsanlage (WGA)

Auf dem Gelände des Feuerwehrzentrums Potzwenden wird durch die Firma FEUREX GmbH eine Wärmegewöhnungsanlage (WGA) betrieben. Die feststoff-befeuerte Anlage bietet Atemschutzgeräteträgern die Möglichkeit, unter realen Bedingungen von Hitze und Rauch, das korrekte Vorgehen zu trainieren.

Die Gemeindefeuerwehr Gleichen nutzt diese Anlage einmal jährlich, um seine Atemschutzgeräteträger entsprechend auf Einsätze vorzubereiten.

Nähere Informationen zur WGA Potzwenden gibt es auf der Homepage des Kreisfeuerwehrverband Göttingen e.V.

Hohlstrahlrohrtraining
Der Durchgang beginnt.
Bloß raus hier.
Erst einmal durchschnaufen.
Nachbesprechung